Fahrzeugbergung in Guglwald

Aufgrund der rutschigen Fahrbahnverhältnisse am 31. Jänner wurde auch die FF Schönegg zu einer Fahrzeugbergung nach Guglwald gerufen.

 

Ein vollbesetzter Reisebus konnte wegen des Eisregens nicht mehr weiterfahren. Mit unserem LFA nahmen wir ihn ins Schlepptau, damit der Streudienst seine Arbeit verrichten konnte.

 

Fast zeitgleich ereignete sich in der Nähe des FF Hauses Schönegg ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Zur Unterstützung forderten wir die FF Piberschlag über die Landeswarnzentrale an.


 



Copyright © 2012 Freiwillige Feuerwehr Schönegg, Schönegg 30, A-4191 Vorderweissenbach
Tel.: 07219/6545 Web: www.ff-schoenegg.at, Email: webmaster@ff-schoenegg.at